Diplomarbeit Jörg Wichmann. Wortwahl und Wortbildung in der spanischen Werbesprache. Inhaltsverzeichnis.  
 
Inhaltsverzeichnis

0. Einleitung: Seite 5
1. Werbung und Werbesprache - theoretische Grundlagen: Seite 7
1.1. Allgemeines zur Werbung: Seite 7
1.1.1. Begriff, Wesen, Wirkungsweise der Werbung.: Seite 7
1.1.2. Entstehung eines Werbetextes: Seite 10
1.1.3. Der Aufbau eines Werbetextes: Seite 13
1.1.4. Branchenspezifik von Werbetexten: Seite 14
1.1.5. Grundsätze und Prinzipien der Werbung: Seite 16
1.2. Mittel zur Erhöhung der Wirkung in Werbetexten: Seite 18
1.2.1. Allgemeine Mittel: Seite 18
1.2.2. Technische Mittel: Seite 18
1.2.3. Sprachliche Mittel: Seite 19
1.3. Syntaktische und grammatische Aspekte der Werbe­-
sprache: Seite 22
1.4. Wortwahl in der Werbung: Seite 25
1.5. Wortbildung in der Werbung: Seite 27
2. Syntax, Wortwahl und Wortbildung in spanischen Werbe­-
texten - Materialanalyse: Seite 28
2.1. Technische und sprachliche Mittel: Seite 28
2.2. Syntax und Grammatik in spanischen Werbetexten: Seite 35
2.3. Wortwahl in spanischen Werbetexten: Seite 40
2.4. Wortbildung in spanischen Werbetexten: Seite 46
3. Syntax, Wortwahl und Wortbildung in Slogans und Schlagzeilen spanischer Werbetexte - Materialanalyse: Seite 47
3. 1. Technische und sprachliche Mittel: Seite 47
3.2. Syntax und Grammatik in Slogans und Schlagzeilen: Seite 51
3.3. Wortwahl in Slogans und Schlagzeilen: Seite 54
3.4. Wortbildung in Slogans und Schlagzeilen: Seite 57
4. Ergebnisse und Zusammenfassung: Seite 58

Anhang: Seite 60
Materialsammlung: Seite 81
Materialsammlung Slogans und Schlagzeilen: Seite 85
Literaturverzeichnis: Seite 101